• Provider
  • Cost
  • Session
  • Language
  • Certificate
  • Effort
  • Duration

Overview

Wollen Sie realistische Probleme der Ingenieurmathematik lösen? Das ist ohne Einsatz von Computersoftwarelösungen, wie sie etwa MATLAB bietet, nicht möglich.

In diesem Kurs zeigen wir, wie Sie die in MATLAB zur Verfügung stehenden Funktionen benutzen können, um zahlreiche typische Problemstellungen aus der Höheren Mathematik zu lösen bzw. zu visualisieren. Sie entwickeln ein tiefes Verständnis für die mathematischen Problemstellungen und deren Lösungen. Das aktive Erstellen von Programmen unterstützt das sogfältige und genaue Arbeiten der Studierenden – die Lösungsstrategien werden nicht nur nachvollzogen, sondern erarbeitet.

Es sind keine Voraussetzungen nötig. Nehmen Sie an dem Kurs teil und erwerben Sie eine Schlüsselqualifikation, die Ihnen nicht nur im Studium, sondern auch im Berufsleben von entscheidendem Nutzen sein wird.

Syllabus

Kapitel 1: Erste Schritte
Kapitel 2: Vektoren und Matrizen
Kapitel 3: Plotten
Kapitel 4: Skripten und Funktionen
Kapitel 5: Programmieren mit MATLAB
Kapitel 6: Komplexe Zahlen
Kapitel 7: Nullstellenbestimmung
Kapitel 8: Numerisches Differenzieren und Integrieren
Kapitel 9: Gewöhnliche Differentialgleichungen